HYGIENEREGELN

SCHUTZ- UND HYGIENEKONZEPT

Damit Ihr bei uns sicher und möglichst entspannt trainieren könnt, haben wir ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt, das die behördlichen Auflagen erfüllt. Wir bitten Euch daher, bei Eurem Studio-Besuch die nachfolgenden Regeln zu beachten. So schützt Ihr Euch selbst und andere. Wir bedanken uns für Eure Kooperation und Euer Verständnis.

 

 

Bitte nur gesund, ohne Anzeichen von Grippesymptomen wie Fieber, Husten, Hals- oder Gliederschmerzen, ins Studio kommen.

Zum Besuch des Studios, außerhalb des Trainings, insbesondere beim Durchqueren von Eingangsbereichen, bei der Entnahme und dem Zurückstellen von Sportgeräten, sowie im Umkleide- und WC-Bereich, bitte Mund- und Nasenschutz tragen.

In den Trainings- oder Kursflächen darf der Mund- und Nasenschutz abgenommen werden.

Vor Betreten des Studios bitte die Hände desinfizieren.

 

Benutzt bitte für das Training ein eigenes, großes Handtuch zum unterlegen.

Unbedingt das Abstandsgebot von mindestens 1,5 Meter  einhalten.

 

Übungen im Trainingsbereich alleine machen.

Nach dem Gerätetraining das Gerät mit Flächendesinfektion reinigen.

 

Der Duschbereich darf nur von 1 Person benutzt werden.